Gästebuch

Neuen Eintrag für das Gästebuch verfassen

 
 
 
 
 
 
 
 
* Pflichtfelder
81 Einträge
Mägu aus Hergiswil schrieb am 27. August 2018 um 06:59:
Ein toller Ausflug👍👌

Es war ein hervorragend organisierter Ausflug am letzten Samstag.

Keine lange Busfahrt, eine Spass-Olympiade, feines Essen und ein gelungener Auftritt in Baar.

Es ist immer wieder phantastisch, dass auch ehemalige Aktivmitglieder, welche ja im Götticlub organisiert sind, uns auf diesem Ausflug begleiten.

Dem OK gebührt für das Organisieren des Ausfluges ein herzliches Dankeschön. ✌️👍

Ebenso ein Dankeschön an meine Musikkollegen für die anregenden und interessanten Gespräche im Bus und dann später auch noch an der Bar im Stadtkeller.😉

Nächstes Jahr am 31.8.2019 sehr gerne wieder.😊

Mägu
Tanja aus Jena schrieb am 27. Februar 2018 um 13:14:
Auf dem Rückweg von unserem Hotel in Lana waren wir zufällig bei einem Stadtkonzert von euch und es war klasse... eine schöne Überraschung
Honegger Paul aus Merlischachen schrieb am 18. Februar 2018 um 09:01:
Liebe PGL
Als ich mit meiner Frau am Montag beim Schwanen aus dem Bus stieg, sagte ich zu ihr - das sind die Pilatusgeister die wir spielen hören. Und ich hatte Recht. Vor dem Stadtkeller habt ihr ein Platzkonzert gegeben.
Einfach einmalig und unverkennbar euer Sound.
Grosse Spitzenklasse.
Bis zum nächsten Jahr.
Grosse und treue Fans aus Merlischachen
Hans Fleischli aus Horw schrieb am 5. Februar 2018 um 11:48:
Liebe PGL-Familie und alle andern

Ich durfte am letzten Samstag einen für mich emotionalen Abschied von den PGL-Matinées im Luzerner Stadtkeller erleben. Herzlichen Dank an alle, die dazu beigetragen haben.

Nun freue ich mich auf die Fasnacht 2018. Ich freue mich, selbst wenn es für mich die letzte als aktiver PGL-Trompeter sein wird. Ich freue mich vor allem, weil ich auf wunderschöne 51 PGL-Jahre mit phantastischen Fans und super Bekanntschaften zurückblicken kann.

Es lebe die PGL
Hans
SAG - INAH aus Rotes Kreuz schrieb am 4. Februar 2018 um 21:53:
Eifach rüüdig gsii die Mattinee 😃

Super
Affe
Geil

Ich wünsche
Nur für´s Monster
Als "ultimo" für
Hans

❤ H E I D E N ❤

Ich wünsche allen PGL eine rüüdig verreckti Fasnacht.

Liebe Gruess
K&D
Thomy Kämpf aus Luzern schrieb am 26. Januar 2018 um 14:15:
Liebi Pilatusgeister

Ich wünsche euch bereits heute zwei tolle und gelungene Matinéen und am Mittwoch eine rüüdig schöne offene Probe. Freue mich schon jetzt euch am SchmuDo zu sehen und vorallem auch zu hören.

Viele herzliche Grüsse

Thomy Kämpf
Mägu aus Luzern schrieb am 18. Januar 2018 um 10:03:
Herzliche Gratulation an Döktu zu seiner ehrenvollen Wahl als Zuftmeister der „Zunft zum Bach Us“.

Gratulation geht auch an Möpsu (dieses Jahr gewählt als der Narr unter Narren)?.

Und die Zusammenstellung der Chlausgruppe mit Guido Suppiger als Chlaus zeigt einmal mehr, dass für die Wahl zum Chlaus, anders als bei den Schweizer Gardisten, kein Gardemass vorgeschrieben ist.?

Ein Hoch auf die Zunft Bach Us

Mägu ?
Max Jacomet aus Luzern schrieb am 19. Oktober 2017 um 05:38:
Lieber Vorstand

Interessanter Beitrag zu eurem Ausflug. Weinkunde ist immer gut. Denn im Wein liegt ja bekanntlich die Wahrheit. Da kann man was mitnehmen für’s Leben und auch für die kommende Fasnacht......

Schade gibt es vom Abend in Lyss und aus dem Hotel “Weisses Kreuz„ keine Bilder. Wahrscheinlich hat man eure Bleibe nach der Abreise in “Blaues Kreuz„ umbenannt.

Ich wünsche allen einen schönen und goldigen Herbst

Mägu
Hans Fleischli schrieb am 17. August 2017 um 15:20:
Lieber PGL-Vorstand

Soeben habe ich den Fotobeitrag zum Vorstandsessen gesehen und bestaunt. Super diese Stimmung!!!

Liebe Grüsse Old-Horse
Hans
Thalmann Beat schrieb am 7. August 2017 um 07:46:
Liebe Heike,
Herzlichen Dank für dein Kompliment. Es freut uns natürlich, wenn dir unsere musikalischen Darbietungen gefallen.
Nein, wir sind dieses Jahr nicht in Pfaffenweiler am Schneckenfest.
Wir waren aber bestimmt nicht das letzte mal dort, uns hat es ebenfalls sehr gut gefallen.

Liebe Grüsse aus der Schweiz.

Beat Thalmann
PGL Präsident
heike kaufmann aus 79238ehrenkirchen schrieb am 5. August 2017 um 14:37:
habe euch letztes jahr in pfaffenweiler auf dem schneckenfest gehört.ihr seit genial.ich höre euch seither sehr gerne.seit ihr dieses jahr wieder da?
macht weiter so.lg
Monika Schneider aus 79106 Freiburg schrieb am 30. Juni 2017 um 12:27:
Liebe Pilatusgeister,

gerade erreicht mich die Nachricht von Renato' Tod. Ich mochte ihn sehr gern. Es tut mir so leid.

Eure traurige
Moni aus Freiburg
PGL schrieb am 13. April 2017 um 05:54:
Liebe Freunde der Pilatusgeister

Zur heute stattfindenden GV treffen sich die 4 Gruppen, welche die Sprachregionen der Schweiz verkörpern und darstellen, um 16.30 Uhr vor dem Musikpavillon am Nationalquai.

Hinkommen, anschauen und amüsieren.

Wir freuen uns auf viele Kiebitze!

Das OK der diesjährigen GV
Thomy Kämpf aus Luzern schrieb am 2. März 2017 um 11:25:
Liebe Pilatusgeister

Ihr wart dieses Jahr wieder optisch und musikalisch einsame Spitze. Ob mit den Kleidern, den Grinden oder auch spielerisch, ihr habt euch wieder aus der ganzen 0815-Luzerner-Guggen-Masse abgehoben. Diese Eigenheit kommt bei Alt und Jung gut an.

Simply the best....

Gruess

Thomy
Max Jacomet aus Lozärn schrieb am 2. März 2017 um 07:36:
Liebe Kameraden
Ich durfte, zusammen mit meinem Freund Hans, die 50. Fasnacht bei und mit der PGL erleben. Es war eine Fasnacht voller Emotionen und vielen orbitalen und bleibenden Erinnerungen.

Ich bedanke ich mich bei Euch ALLEN für die tolle Kameradschaft und die vielen musikalischen Höhepunkte.

Es war schlicht eine phänomenale Fasnacht und es wird für mich sicher nicht die letzte Fasi mit den Pilatusgeistern sein.

Mägu an der Posaune
Nussbaumer Pia schrieb am 1. März 2017 um 13:55:
Isch wieder s'Nonplusultra gsi, musikalisch und so super Gwändli in königsblau (s'nöchscht Jahr bitte öpis in grüen - sind mini Lieblingsfarbe). Danke liebi PGL !! und es guets Jahr !
Pia
Thomy Kämpf aus Luzern schrieb am 21. Februar 2017 um 16:28:
Liebi Pilatusgeister

Ech wönsche euch en rüüdig verreckt schöni Fasnacht 2017. Freu mi druf, euch s'eint oder andermol nöime z'gseh ond vorallem z'ghöre.

I dem Sinn.....vorwärts Marsch.

Liebi Grüess

Thomy
Kunde vom Fischer schrieb am 20. Februar 2017 um 10:51:
Lieber Herr Fischer

Ich habe das Hühnerfedern-Duvet in der Übergrösse 370cm x 580cm bereits im Einsatz. Absolute Spitzenklasse. Auch das Preis- Leistungsverhältnis stimmt sensationell. Ein kleines Problem gibt es doch noch - aber absolut zu vernachlässigen: Auf einer Seite "lamped" das Duvet 120 cm und auf der anderen Seite 340 cm über den Bettrand. Ist aber angesichts des tollen Preises überhaupt kein Problem.
Ich kann nur sagen: Weiter so Herr Fischer!

Ein glücklicher und zufriedener Fischer-Kunde.

PS: Auch an der Klarinette sind Sie „Fischerklasse“ ??
Fischer aus Au Wädenswil schrieb am 20. Februar 2017 um 10:17:
Liebe Pilatusgeister
Ganz herzlichen Dank, dass ich an eurer Matinée vom letzten Samstag einen kurzen Werbeblock einschalten durfte.
Das war ein voller Erfolg für mich. Ich durfte nach eurem Konzert zahlreiche Bestellungen entgegennehmen.
Das Hühnerfedern-Duvet in der Übergrösse 370cm x 580cm war im Nu ausverkauft! Die Leute wollten von diesem absoluten Schnäppchenpreis profitieren.
Ich freue mich, wenn ihr mal vorbeischaut in unserer Fabrik.
Nun wünsche ich euch allen eine rüüdig verreckte Fasnacht!
Euer Fischer
Bettwarenfabrik
Äu Wädischwil am Zörisee

(Montag geschlossen)
BEA WICKI aus HORW schrieb am 13. Februar 2017 um 08:19:
METEM WEISSEN RÖSSEL HET IM STADTCHÄLLER S ERSCHTE MATINEE AGFANGE.
SCHLAG OF SCHLAG ESCHES FÄTZIG WITER GANGE.
S SCHÖNE LAND TIROL, S VOGELLISI OND AU S RAMSEIERS SEND METEM RADL DA.
LIEBI PGL MUSIKER, SPÖTENSTENS DET HEND EHRS S PUBLIKUM IM SACK GHA!
MET TOLLE MUSIKALISCHE ARRANGEMÄNTS UND MET ÜCHERE FREUD A DE MUSIG OND KAMERADSCHAFT, HEND EHR EN EINMALIGE ATMOSPHÄRE GSCHAFFT.
MET ÜCHNE ZWEI JUBILARE HANS OND MÄGU WÖNSCH ECH ÜCH RÜÜDIG TOLLI FASITÄG, GNIESSEDS, BRENGED FREUD UND VOR ALLEM, BLIEBED ZWÄG:-*


Guggenmusig Pilatusgeister • 6000 Luzern