PGL Ausflug 2019


Am Samstag traf sich die internationale Reisegruppe PGL (Plöischle, Gnüsse, Loschtig ha) zu Ihrem Sommerausflug. Nach der grossen Begrüssungsrunde in allen Sprachen der Welt, wurden bereits die besten Plätze im Car mit einem Badetuch besetzt. Einige britische Gäste nippten schon johlend an ihrem Bier, während zwei füllige Amerikaner nach dem Weg zum Buffet fragten. Und schon ging die Fahrt ins «blaue» los.

Die Fahrt führt uns ins Tal der Engel – erster Halt, Samstagsmarkt in der Dorfstrasse in Engelberg. Wir überraschten die Einheimischen und einige Touristen-Freunde mit einem Platzkonzert. Nach einem köstlichen Apéro ging es in die Höhe, genauer gesagt aufs Ristis.

Nach der Angewöhnung an die Höhenluft und den obligaten Fotos wurden wir mit einer feinen Rösti mit Kalbsgeschnetzeltem verwöhnt. Wiederum durften wir einen grosszügigen Göttibatzen in Empfang nehmen. Herzlichen Dank an unseren treuen Götticlub.

Gestärkt durften wir dann auf der Terrasse vom Berglodge Restaurant Ristis aufspielen. Einmal mehr bewiesen wir, dass wir nicht nur während der Fasnachtszeit mit unserem Guggen-Sound für gute Stimmung sorgen können. Leider hatte Petrus wohl keine grosse Freude daran und so machten wir uns nach dem Wetterwechsel auch schon wieder auf Richtung talwärts.

Natürlich durfte die schönste Stadt der Schweiz nicht auf dem Touristenprogramm fehlen, doch zuvor gab es einen Zwischenhalt inkl. Waldfest im Restaurant Rössli in Hergiswil.
Mit dem Marsch vom Schwanenplatz zum Stadtkeller und dem abschliessenden Platzkonzert gehörte der Ausflug bereits wieder zur Geschichte.

Ein grosses merci, danke, grazie, thank you, gracias, obrigado an den Vorstand mit Hule als Touri-Guide, an Thomy und Küde fürs aushelfen hinter der Kamera, sowie an alle Pilatusgeister, welche diesen kameradschaftlichen Ausflug ermöglichten.

Dominik

Mo 02.09.2019; Kategorie: Fasnacht 2019



Guggenmusig Pilatusgeister • 6000 Luzern