Vorstandsausflug 2017 ins Weinbaugebiet


Ausgerüstet mit Utensilien für 2 Tage traf sich der Vorstand am Samstag 14. Oktober 2017 pünktlich um 07.50 Uhr im Bahnhof Luzern.
Auf dem Perron 7 wurde in den Zug eingestiegen, und wir „bummelten“ über Olten nach Biel, und weiter nach La Neuveville am Bielersee.

Ab La Neuveville wusste dann alle Beteiligten warum auf der Einladung „gutes Schuhwerk“ vermerkt war.
Wir marschierten bei herrlichem Wetter durch riesige Weinbaugebiete zu unserem nächsten Ziel nach Cergnaux. Dies ist ein Ort in Mitten von Reben wo im Restaurant Aux Trois Amis ein Tisch zur Stärckung reserviert war.

Nach dem Mittagessen wurden die Rücksäcke wieder angeschnallt und wir machten uns auf den Weg nach Ligerz. Nach wenigen Minuten Fussmarsch wurden wir von Erich Andrey, einem Weinbauern, mit einer „Weisswein-Erfrischung“ überrascht.
Zusätzlich haben wir Tipp’s und Trick’s für den Anbau der Weinkultur erhalten.

Nach den Worten folgten die Taten…
Wir besichtigten die gefüllten Weinfässer und degustierten eine Vielzahl von Weiss-, Rot-, Süss- und Schaumweinen……!!!
Die Zutaten in den Weinen konnten wohl nicht von allen bis am Schluss erkannt werden.
Nochmals besten Dank an Erich Andrey für seine grosszügige und kostenlose Degustation.

Es war bereits Dunkel als wir mit dem Zug in Lyss ankamen und anschliessen beim Hotel „Weissen Kreuz“ die Zimmerschlüssel anforderten.
Der Tisch war wieder gedeckt und ein Abend mit Gesprächen, Taten und Ideen streckte sich in eine längere Nacht. (leider sind keine Bildmaterialien vorhanden….)

Nach dem Morgenessen begaben wir uns bereits auf die Heimreise, so dass wir uns um die Mittagszeit wieder voneinander verabschieden mussten.
(auch hier sind keine Bildmaterialien erhältlich… )

Marco und Andi nochmals besten Dank für die Organisation der Reise.
Manu nochmals Gratulation……….

Side

Mi 18.10.2017; Kategorie: Allgemein



Guggenmusig Pilatusgeister • 6000 Luzern